FrauenFest am Kollwitzplatz

Sonntag
12.09.2021
15:00 ‐ 18:00 Uhr
Kollwitzplatz

12.09.2021 15 bis 18 Uhr 

Frauen sind längst gleichgestellt! Stimmt das?

In den letzten Jahren ist viel passiert: Frauen sind sichtbar! Frauen streben an die Macht und wollen regierende Bürgermeisterin und wieder Bundeskanzlerin werden! Die gesellschaftliche Sensibilisierung für Sexismus und strukturelle Benachteiligung ist gestiegen. Gendern sorgt zwar für Aufregung, aber wird vermutlich bald die neue Normalität darstellen. Frauen wollen sehr selbstverständlich Mutter sein und ihre Karriere verfolgen.

Aber: vor allem Frauen sind im Alter arm. Frauen erhalten weniger Lohn als Männer, Frauen werden strukturell unterdrückt, sind körperlicher und psychischer Gewalt ausgesetzt und die Last der Care Arbeit liegt primär auf den Schultern der Frau. Auch unter den Frauen herrscht noch keine Gleichheit und internalisierte Rollenvorstellungen sind ein machtvolles Hindernis.

Gemeinsam wollen wir einen Zwischenstand feiern, netzwerken und uns für den weiteren Weg gut aufstellen!

——————————————————————————————————————-

Das Programm:

Grußwort von Ramona Pop, Bürgermeisterin von Berlin und Senatorin für Wirtschaft, Energie und Betriebe

Talkrunde

  • Daniela Billig, Mitglied im Abgeordnetenhaus Berlin, bündnisgrüne Direktkandidatin im Pankower Wahlkreis 8 und Expertin für feministische Perspektiven in der Stadtentwicklung, (danielabillig.de)
  • Marianne Birthler, ehem. DDR-Oppositionelle, Mitglied der Initiative Frieden und Menschenrechte, ehem. Bundesbeauftragte für die Stasi-Unterlagen
  • Anne Dittmann, Journalistin, Autorin und Lektorin (annedittmann.de)
  • Gabi Zekina Geschäftsleitung Frauenkreise / Space2groW/ lila offensive. e. V.  (Frauenkreise-Berlin.de)

Thementische – Netzwerken, Infos & Austausch:

  • Elisabeth Ragwar und Shyma Kiama von Space2groW: Empowerment / Familienplanung und Gesundheit für Geflüchtete und Immigrierte Frauen (space2grow.de)
  • WeiberWirtschaft eG und Gründerinnenzentrale – Navigation in die Selbstständigkeit: Unternehmerinnentum (weiberwirtschaft.de; gruenderinnenzentrale.de)
  • Frauenzentrum Paula Panke e.V.: Wohnen, Überlebenskunst und das weibliche Altern (paula-panke.de)
  • Grüne Influencerin Sabine Ponath: Frauen zwischen Care Arbeit und Beruf – Rollenmuster aufbrechen, aber wie? (mumandstillme.com)

Dazu: Livemusik von Toolbox Orchestra, Kuchen & Kaffee

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.